Online-Veranstaltung

UCT - "Fragen & Antworten" - Ernährung und Krebs

18.03.2024 · 13:21 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Sie fragen, unsere Experten antworten!“ des Onkologischen Spitzenzentrums UCT (Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen) Frankfurt-Marburg für Patient:innen, Angehörige und Interessierte erläutern Onkologie-Expertinnen und -Experten einmal im Monat laienverständlich Krebserkrankungen und ihre Behandlungsmethoden. Sie zeigen, wie man den Therapieverlauf unterstützen und Nebenwirkungen lindern kann und geben praktische Tipps für den Alltag mit der Erkrankung.

Thema diesmal ist Ernährung und Krebs: Was kann ich tun?.

Referentin ist Dipl.-Oec.troph. Gabriele Nau, Comprehensive Cancer Center, Universitätsklinikum Marburg.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Den Einwahl-Link zum Online-Vortrag gibt es im Vorfeld der Veranstaltung unter diesem Link: https://www.uct-frankfurt-marburg.de/inforeihe

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Einwahl-Link gibt es hier.

Veranstalter:

UCT (Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen) Frankfurt-Marburg

Kontakt und Informationen:

Fragen zur Veranstaltung unter Tel. 069/6301-87333 (Mo-Fr, 9-16 Uhr).

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT)
mit den drei Standorten

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 6301-87333
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: info-uct@kgu.de

Krankenhaus Nordwest
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt/Main

Telefon: 069 / 7601-4420
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: info.uct@khnw.de

Comprehensive Cancer Center (CCC)
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg

Telefon: 06421 / 58-62729
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: tumorzentrum@ccc-marburg.de

Artikelempfehlungen

Mit einer Krebsdiagnose verändert sich alles – auch vermeintliche Nebenschauplätze wie Partnerschaft, Sexualität und Lust. | © AdobeStock_493710222
Baby trotz Krebs?

Sexualität und Kinderwunsch bei Lungenkrebs

Mit einer Krebsdiagnose verändert sich alles – auch vermeintliche Nebenschauplätze wie Partnerschaft, Sexualität und Lust. Lungenkrebs kann nicht nur Probleme beim Sex, sondern auch tiefgreifende Fragen zur Familienplanung aufwerfen.

von Nica Trappe
Eine ältere Frau schaut nachdenklich | © AdobeStock-138899879
Zurück ins Leben

Nach der Therapie: Wie bewältige ich den Krebs psychisch?

Die Behandlung ist überstanden und doch fällt die Rückkehr zur Normalität schwer? Kein Wunder, denn die psychische Belastung bleibt auch nach einer Krebserkrankung hoch. Was kann Ihnen jetzt helfen, die Situation und die damit verbundenen Ängste besser zu bewältigen?

von Julia Brandt
Ein älterer Mann betrachtet ein Smartphone | © GettyImages-992023136
App für Krebspatient*Innen

Hilfe beim Umgang mit Krebs. Ein Artikel von gesund.de

Neben der Erkrankung an sich ist auch die Behandlung für Betroffene herausfordernd. Die Auswirkungen auf den Alltag sind enorm – doch es gibt Hilfsangebote.

Anzeige