Nachsorge bei Krebs

Wann bin ich über den Berg? Auch nach der Krebserkrankung wird Ihr Alltag wahrscheinlich nicht sofort wieder so sein wie vorher – das ist ganz normal. Ihr Körper braucht Zeit, um sich zu erholen und in seine alte Form zurückzufinden. Eine gute Nachsorge unterstützt ihn dabei. Sie lindert die Folgen der Krebserkrankung, fördert einen gesunden Lebensstil und macht Sie wieder fit für ein Leben nach dem Krebs. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Krebsnachsorge ankommt.

Eine Frau schaut in die Ferne | © AdobeStock_26634736

Termine

19.06.2024

InfoReihe Krebs: Neueste Entwicklungen in der Präzisionsonkologie

Ort Online-Veranstaltung
Uhrzeit 17:00 - 18:00 Uhr
Details
27.06.2024

Portsysteme während der Krebsbehandlung

Ort Online-Veranstaltung
Uhrzeit 16:00 - 18:00 Uhr
Details
27.06.2024

UTS-Patienteninfotage: Hautkrebs – Welche Flecken böse sind und Erfolge der Immuntherapie

Ort Universitätsklinikum des Saarlandes - UTS, Zentrales Hörsaalgebäude 35, 66421 Homburg, Hörsaal bzw. Seminarraum 1, oder online per TEAMS
Uhrzeit 18:00 - 19:00 Uhr
Details
02.07.2024

UCT - "Fragen & Antworten" - psycho-soziale Bewältigung von Krebs

Ort Online-Veranstaltung
Uhrzeit 17:30 - 18:30 Uhr
Details

Zurück ins Leben

So klappt’s: Bewältigung der Krebserkrankung

Die Behandlung ist überstanden und doch fällt die Rückkehr zur Normalität schwer? Kein Wunder, denn die psychische Belastung bleibt auch nach einer Krebserkrankung hoch. Was kann Ihnen jetzt helfen, die Situation seelisch zu bewältigen?

Mehr erfahren