Online-Veranstaltung

UCT - "Fragen & Antworten" - Präzisionsstrahlentherapie

18.03.2024 · 13:11 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Sie fragen, unsere Experten antworten!“ des Onkologischen Spitzenzentrums UCT (Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen) Frankfurt-Marburg für Patient:innen, Angehörige und Interessierte erläutern Onkologie-Expertinnen und -Experten einmal im Monat laienverständlich Krebserkrankungen und ihre Behandlungsmethoden. Sie zeigen, wie man den Therapieverlauf unterstützen und Nebenwirkungen lindern kann und geben praktische Tipps für den Alltag mit der Erkrankung.

Thema diesmal ist Punktgenau gegen Krebs: Möglichkeiten der Präzisionsstrahlentherapie.

Referent ist Prof. Dr. med. Sebastian Adeberg, Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, Universitätsklinikum Marburg.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Den Einwahl-Link zum Online-Vortrag gibt es im Vorfeld der Veranstaltung unter diesem Link: https://www.uct-frankfurt-marburg.de/inforeihe

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Einwahl-Link gibt es hier.

Veranstalter:

UCT (Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen) Frankfurt-Marburg

Kontakt und Informationen:

Fragen zur Veranstaltung unter Tel. 069/6301-87333 (Mo-Fr, 9-16 Uhr).

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT)
mit den drei Standorten

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 6301-87333
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: info-uct@kgu.de

Krankenhaus Nordwest
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt/Main

Telefon: 069 / 7601-4420
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: info.uct@khnw.de

Comprehensive Cancer Center (CCC)
Universitätsklinikum Marburg
Baldingerstraße
35033 Marburg

Telefon: 06421 / 58-62729
montags - freitags 9:00-16:00 Uhr

E-Mail: tumorzentrum@ccc-marburg.de

Artikelempfehlungen

Bestrahlung als Behandlungsmöglichkeit bei Lungenkrebs | © AdobeStock_243203557
Therapie bei Lungenkrebs

Lungenkrebs: Wie sieht die Behandlung aus?

Bei Lungenkrebs gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung. Je nach individueller Situation kommen verschiedene Verfahren infrage. Dabei spielt nicht nur der Tumor-Typ eine Rolle, sondern auch der Allgemeinzustand der Betroffenen.

von Kathrin Rothfischer
Schmerzen in der Brust können Nebenwirkungen der Lungenkrebs-Therapie sein | © AdobeStock_734785028
Behandlung von Lungenkrebs

Nebenwirkungen der Lungenkrebs-Therapie

Bei Lungenkrebs können wie bei jeder Behandlung Nebenwirkungen der Therapie auftreten. Diese können die Betroffenen zusätzlich belasten. Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, die Beschwerden der Lungenkrebs-Behandlung zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

von Kathrin Rothfischer
Ein älterer Mann betrachtet ein Smartphone | © GettyImages-992023136
App für Krebspatient*Innen

Hilfe beim Umgang mit Krebs. Ein Artikel von gesund.de

Neben der Erkrankung an sich ist auch die Behandlung für Betroffene herausfordernd. Die Auswirkungen auf den Alltag sind enorm – doch es gibt Hilfsangebote.

Anzeige